fruehstuck-pension-fehrmann_museumshof_IMG_1226_SF

Unser Hof – ein Museumshof

Historisch Wissenswertes aus der Vergangenheit der Region von Sachsen und Dresden erfahren die Gäste der Frühstückspension im Hofmuseum des Gästehofes Fehrmann. Ländliche Geräte und Hilfsmittel aus über 100 Jahren Landwirtschaftsgeschichte sind auf dem Gästehof Fehrmann ausgestellt. Die Geschichte der Landwirtschaft in Sachsen liegt mehr als 1000 Jahre zurück. Und auch davor gab es bereits eine lange slawische Entwicklungsgeschichte im Elbtal. Diese Spuren sind in Kultur und Sprache noch heute auffindbar. Viele interessante Informationen über Geschichte und Kultur in Sachsen können die Besucher der Pension auch schon vor ihrer Reise nach Dresden im Intenet finden. So bietet z.B. der Verein Portal e.V. umfangreiche Informationen auf verschiedenen Internetseiten und Portalen an.

Übernachten in Dresden kann somit in der Pension des Gästehofes Fehrmann auch eine spannende Entdeckertour auf den Spuren der Geschichte in Sachsen sein.