hofmuseum_gaestehof-fehrmann-gebrauch

Kleines Dorfmuseum: Der Alltag früher im Gut Fehrmann

Das Kleine Dorfmuseum des Gästehof Fehrmann stellt sich dem Motto: „Wer wollte nicht schon immer mal wissen, wie man früher so auf dem Lande gelebt hat? Was gab es für Dinge und Kleidung zum Anziehen, Kochen, Arbeiten…?
Dieser Teil des kleinen Dorfmuseum auf dem Gästehof Fehrmann erzählt darüber für Gäste der Pension ebenso wie für interessierte Besucher des Gästehof Fehrmann.

Zu sehen gibt es im Kleinen Dorfmuseum alte Küchenutensilien und Geschirr. Zu entdecken ist sogar Ur-Omas Schürze! Fotos erzählen die alten Geschichte authentisch: Die Schürze hat sie vielleicht vergessen, als sie zu Opa nach nebenan an den Schreibtisch mit der Schreibmaschine gegangen ist? Oder sitzt sie schon wieder an der Nähmaschine und flickt die alten Sachen? Oh – da lugt ein Schlüpfer aus dem vollen Wäschekorb! Ach – hier steht sie – versunken vor den Fotografien ihrer Väter und Brüder! Es gibt jede Menge liebevoll hergerichteter Details im Kleinen Dorfmuseum im Gästehof Fehrmann zu entdecken.
Und ein bisschen “Ostalgie” ist  auch zu finden!
Der Gästehof Fehrmann lädt ein zur Geschichtsstunde für Groß und Klein.